Logistik-Dienstleister Craiss schaltet mit proLogistik neuen Standort in Tschechien auf

Mit der neuen Niederlassung im Osten Tschechiens folgt Albert Craiss GmbH & Co. KG dem Leitgedanken, im Bereich der Kontraktlogistik über den deutschsprachigen Raum hinaus in Osteuropa zu wachsen.

Branche: Speditionen & Logistikdienstleister

Über Albert Craiss GmbH & Co. KG

  • Stammsitz in Muehlacker
  • 800 Mitarbeiter
  • 16 Standorten in 6 Ländern
  • Familiengeführte Logistikunternehmen
  • Gesamtlagerfläche ca. 170.000 m²
  • Leistungen in der Produktions-,
  • Industrie-, Lager- und Filiallogistik

Expansion im osteuropäischen Raum

Seit Mai 2019 betreibt Craiss für einen Bestandskunden ein Lager mit direkter Anbindung an die Produktion im tschechischen Mohelnice.

Das Werk ist auf die Fertigung von Getriebemotoren spezialisiert, die unter anderem bei Förderbändern zum Einsatz kommen. In die Verantwortung des Kontraktlogistikers fallen die Vereinnahmung von Waren, die auftragsbezogene Kommissionierung, die Nachschubversorgung der Montage sowie Verpackungstätigkeiten für den Versand.

Digitalisierung ist unerlässlich

Eine Besonderheit der umgesetzten Softwarelösung für die Lagerverwaltung ist die produktionsplatzbezogene Freigabe der Aufträge. D.h., alle benötigten Komponenten sind ausschließlich sequentiell zu kommissionieren. Dabei kommen Gabelstapler, Vertikalkommissionierer und Routenzüge zum Einsatz. Die Nachschubanforderung wird durch Scannung des Montageplatzes ausgelöst und zeitgleich in pL-Store® erfasst. Parallel erfolgt die Aktivierung eines Transports für den aufzunehmenden Auftrag, der an einem als Puffer-Korridor ausgeführten Bahnhof bereitsteht. Ein zuständiger Mitarbeiter wird über die Verfügbarkeit informiert und transportiert die angeforderten Teile per Routenzug an die korrekte Arbeitsstation.

proLogistik hat das erforderliche Wissen

Wie bereits an den Standorten Warburg, Schwandorf und Regensburg setzte Craiss auf die Lagerverwaltungssoftware pL-Store® von proLogistik. „Wir haben in den vergangenen Jahren wiederholt gute Erfahrungen mit dem Intralogistiksystemhaus gemacht“, sagt Daniel Sämann, Teamleiter Softwareentwicklung bei Craiss. „proLogistik hat das erforderliche Wissen um die Ablaufgestaltung selbst bei variierenden kundenspezifischen Besonderheiten wiederholt unter Beweis gestellt. Darüber hinaus beziehen wir dort zudem Hard- und Software aus einer Hand. Insofern lag es nahe, auch in Mohelnice auf die Dortmunder zu vertrauen.“

«Mit pL-Store® von proLogistik ist es uns jetzt auch in Mohelnice gelungen, Produktion und Logistik medienbruchfrei miteinander zuverzahnen und durchgängig Transparenz über den Gesamtprozess zu schaffen.»

Daniel Sämann, Software Experte und Teamleiter
Schließenx
proLogistik Holding GmbH Fallgatter 1 D-44369 Dortmund +49 (0) 231 5194-0 +49 (0) 231 5194-4900 info@prologistik.com www.prologistik-group.com
Schließenx
Schreib uns!

Du hast Fragen? Dann zöger nicht, uns anzusprechen. Wir sind gerne für Dich da.

info@prologistik.com

proLogistik Holding GmbH Fallgatter 1 D-44369 Dortmund +49 (0) 231 5194-0 +49 (0) 231 5194-4900 info@prologistik.com www.prologistik.com
Schließenx
This site is registered on wpml.org as a development site.